title

BLOG

Wem die Website hilft!

04 Nov 2015, Geschrieben von Olaf Glaubitz in Kundensegmente, Tipps & Tricks

 

Wie ist der Baustein Kundensegmente definiert?

Der Baustein Kundensegmente definiert die verschiedenen Gruppen von Personen oder Organisationen, die ein Unternehmen über seine Website erreichen und bedienen will. (in Anlehnung an Alexander Osterwalder, Yves Pigneur „Business Model Generation“-2011, Seite 24)

 

Unsere Antworten auf den Canvas-Baustein „Kundensegmente“Customer

In diesem Post möchten wir Ihnen aufzeigen, welche konzeptionellen Gedanken wir uns, für unsere Website, zum ersten Baustein „Kundensegmente“ gemacht haben. Der Baustein Kundensegmente ist der Einstieg in die Fragestellungen des Canvas-Posters. Es gilt folgende zentrale Fragestellungen zu beantworten:

  • Wem die Website hilft?
  • Wen wollen wir über die Website erreichen?
  • Für wen bieten wir einen Wert?

 

Wem die Website hilft?

Die Antwort zu dieser Frage haben wir auf unserer Startseite, gleich zu Anfang, beantwortet, indem wir eine Checkliste mit der Überschrift „Sie suchen“ anbieten. Der Website-Besucher kann hier sofort für sich klären, ob ein oder mehrere Kriterien auf ihn zutreffen und es sich für ihn lohnt auf der Website zu verweilen. Er muss also nicht die Website durchsuchen, um herauszufinden ob die Inhalte dieser Homepage zu seiner persönlichen Bedarfssituation passen.

 

Wer sind unsere Zielgruppen?target

Jede Einzelperson, jeder Selbstständige, jedes Unternehmen, auf den eine oder mehrere Kriterien dieser Checkliste zutreffen gehört zu unserer Zielgruppe. Wir wollen Ihnen helfen sich im Internet so über Inhalte und Aussagen zu positionieren, dass für sie die eigene Homepage zu einem wichtigen Instrument im Kundengewinnungsprozess wird.

 

Was suchen unsere Zielgruppen im Internet?

Wenn man das Ziel verfolgt, über seine Website neue Leads (Kontakte zu potenziellen Kunden) zu generieren, gehört es zu den wichtigsten Aufgaben herauszufinden, welche Suchworte die Zielgruppen im Internet verwenden. Also haben auch wir uns sehr früh mit einer Keyword-Analyse befasst und dazu das Google-Keywordtool verwendet. Unsere Zielgruppen suchen folgende Keywords mit einem monatlichen Suchvolumen von:

 

[homepage erstellen]

22200

 

[website erstellen]

12100

 

[eigene homepage erstellen]

4400

 

[wie erstelle ich eine homepage]

2400

 

[internetseiten erstellen]

1000

 

[eigene webseite erstellen]

720

 

[erstellen einer homepage]

720

 

[eigene webseite]

590

 

[homepage erstellung]

590

 

[webpage erstellen]

480

 

 

Den Content unserer Homepage richten wir genau auf diese Suchworte aus.

 

 

 

 

 

Kommentieren Sie